Blechbearbeitung:
Mit Ihren Ecken und Kanten kennen wir uns aus.

Wir bieten Ihnen die langjährige Erfahrung gepaart mit den modernen Fertigungstechnologien, die Sie sich von einer leistungsfähigen Blechbearbeitung wünschen.

Die Programmierung der Anlagen erfolgt zentral und direkt aus CAD-Daten. Stanz-Laser-Kombinationen, Festkörperlaser und CO2-Laser mit bis zu 5 kW Leistung bieten Ihnen die Kapazität und Geschwindigkeit, die Sie suchen.

Durch die Anbindung an ein rechnergesteuertes Blechplatinenlager (650 Lagerplätze) garantieren wir eine permanente Materialverfügbarkeit. Gängige Formate und Qualitäten in Blechdicken von 1 mm bis 20 mm stehen stets auf Abruf bereit.

Mit unserem Salvagnini Stanz- und Kantzentrum sind wir in der Lage dünne und großformatige Bleche auch in kleinen Losgrößen wirtschaftlich und flexibel zu bearbeiten.

 

  • Fertigungsverfahren

    Laserschneiden
    Stanzen-/Laser-Kombination
    Prägen
    Richten
    Kanten

  • Max. bearbeitbare Materialstärken

    Aluminium: 12 mm
    Stahl: 20 mm
    Edelstahl: 15 mm

  • Max. Bearbeitungslänge

    4.000 mm

  • Max. Bearbeitungsbreite

    1.500 mm

Leistungsstark und qualitätsbewusst:
Blechbearbeitung bei STAHL Metall und Medizintechnik.

Stanz- und Biegezentrum

Rechnergesteuertes Blechplatinenlager mit 650 Lagerplätzen

Blechbearbeitung in bester Ausführungsqualität

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Perfekte Betreuung aus einer Hand spart Ihnen Zeit und Kosten. Wir begleiten Ihre Projekte zuverlässig vom spannenden Anfang bis zur erfolgreichen Serie.

Telefon +49 (0)7222 7839-609
Telefax +49 (0)7222 7839-883
Email info@stahl-medizintechnik.de