Zerspanung:
Flexibilität in allen Facetten.

Zerspanung ist mehr als reine Formsache: Durch jahrzehntelange Erfahrung im Vorrichtungsbau und durch un­seren modernen Maschinenpark mit über 40 CNC Fräs- und Drehzentren entstehen individuelle Lösungen nach Ihren ganz spezifischen Wünschen und Anforderungen.

Weitere Technologien wie zum Beispiel Honen, Flach- und Rundschleifen in höchster Präzision und Qualität runden unser Leistungsspektrum ab.

Sowohl kleinere als auch mittlere Losgrößen produzieren wir mit einem Maximum an Wirtschaftlichkeit und Perfektion. Die Programmierung der Maschinen erfolgt über ein zentrales Programmier-System, das dxf-, dwg- und IGES-Dateien verarbeitet.

Fräsen

Durch den Einsatz von neuen, modernen Anlagen mit schnellen und hochdynamischen Motorspindeln können wir speziell den Werkstoff Aluminium mit hohen Qualitätsmaßstäben wirtschaftlich bearbeiten. Diese Option sichert uns den Qualitätsvorsprung insbesondere bei der Eigenfertigung der Aluminiumteile für Medi­zinprodukte.

Drehen

Moderne Drehzentren mit Gegenspindeln, angetriebenen Werkzeugen und Fräsachse zur Komplettbearbeitung ergänzen den Zerspanbereich der STAHL Metall und Medizintechnik.

 

Download Maschinenliste „Zerspanung“ (PDF, 580 kB)

  • Bearbeitbare Werkstoffe

    Edelstähle
    Aluminium
    Messing
    Stahlgussteile
    Kunststoff

  • Fräsen

    Nahezu alle Zentren sind mit Palettenspeichern für eine flexible Fertigung und mit bis zu 300 Werkzeugen ausgestattet.
    Max. Bearbeitungslänge: 1.600 mm
    Max. Stückgewicht: 1.000 kg (Vorrichtung und Teil)

  • Drehen

    Stangenbereich: ø 6 bis 65 mm, Länge 120 mm
    Twins: ø 6 bis 65 mm, Länge 300 mm
    Futterbereich: ø 10 bis 500 mm (mit Planscheibe 600 mm)

Fräsen und Drehen: Präzision nach Kundenwunsch.

Stangendrehmaschine

Fräsen mit Präzision

Fertiges Bauteil, exakt nach Kundenwunsch gefertigt

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Perfekte Betreuung aus einer Hand spart Ihnen Zeit und Kosten. Wir begleiten Ihre Projekte zuverlässig vom spannenden Anfang bis zur erfolgreichen Serie.

Telefon +49 (0)7222 7839-609
Telefax +49 (0)7222 7839-883
Email info@stahl-medizintechnik.de